Spielerein 2.0

In der einen Vorlesung hat uns Frau Hess auf das App Adobe Capture aufmerksam gemacht. Sich kreativ auszuleben wird damit ganz einfach gemacht. Mit wenigen Klicks lassen sich Fotos in Farbpaletten, Looks, Vektorgrafiken und individuelle Pinsel umsetzen. Dieses YouTube-Video bringt es auf den Punkt.

Ob man sich nun an bereits existierenden Skizzen austoben oder elends lange Vorlesungen überbrücken möchte, so eignet sich Adobe Capture herrvorragend.

Kennt ihr noch dieses Spiel aus Kindergarten-Zeiten, bei dem jemand einen Kopf und der jeweils nächste einen Hals, Oberkörper, Beine und Füsse zeichnet? Grossartiger Zeitvertreib! Wirklich! Das Gezeichnete wird immer umgeklappt, damit eine möglichst fantasievolle Kreatur entsteht.

So haben Sina Lou und ich in einer äusserst interessanten und motivierenden CC-Vorlesung folgende zwei Kreaturen zum Leben erweckt:

giraffe

elefant