URBAN SKETCHING Amsterdam: kurz & knapp

Ja, sorry… Mein Blogeintrag zu der bevorstehenden Projektwoche in Amsterdam ist ein bisschen ausführlich geworden. Aber hey! Es lohnt sich echt, ihn zu lesen! Jedoch weiss ich selber, dass ich beim Thema Klimawandel manchmal ganz schön weit ausholen kann.

Daher hier in kurzer Fassung nochmals alle wichtigen Facts & Figures:

WAS SOLL HER?

  • eine schwimmende Event Location

WO SOLL ES HIN?

  • Overhoeks in Amsterdam-Noord
  • ehemaliges Industriegelände, zur Zeit im Aufschwung
  • Creative Hub für Circular Economy

WELCHEN HERAUSFORDERUNGEN MUSS ES SICH STELLEN?

  • Bedrohung der Niederlande durch Wasser nicht neu – die Dimension, die sie durch den Klimawandel bekommt, hingegen schon!
  • Zunahme von zerstörerischen Sturmfluten/heftigen Stürmen
  • Event Location muss all dem Stand halten und darf nicht abtreiben, aber muss dennoch flexibel sein (Anstieg des Meeresspiegels)
  • Selbstversorgung der Event Location mit Strom und Wasser, um in die Nachbarschaft zu passen

WELCHE FRAGEN STELLEN SICH?

  • Wie wird das Ufer aufgenommen?
  • Wie ist mit den unterschiedlichen Wünschen der Besucher umzugehen?
  • Welche Lösungen sind nachhaltig?
  • Welche Anforderungen soll das Restaurant erfüllen?
  • Welche Zonen sollen auf der Plattform geschaffen werden?
  • Wie gelant man zum Restaurant oder umgekehrt?

Durch die Recherche und mein Schmökern nach Inspiration und Ideenfutter, fühle ich mich jetzt bereit, Lösungsansätze für die Aufgabenstellung zu finden. Amsterdam kann kommen!!

(Also das heisst, so in zwei Tagen. Ich sollte ja noch Wäsche waschen, packen, Euros holen, andere Projekte für andere Dozenten abgeben….)

moodboard_amsterdamba

 

Wasser als Chance – nicht Gefahr

Um was geht’s eigentlich?
In unserer bevorstehenden Projektwoche „Urban Sketching Amsterdam – Sketching Ideas for the smart livable future city“ wollen wir Lösungen für folgende Fragestellungen skizzieren, fotografieren, gestalten:

Was heisst eigenglich urbane Lebensqualität?
Wie sieht urbane Lebensqualität aus?
Wie könnte urbane Lebensqualität aussehen?

Insbesondere werde ich micht mit dem Bauen aufs Wasser auseinandersetzten: Gemäss meiner Aufgabenstellung soll ich nämlich Ideen für ein Restaurant/Event Locations auf Wasser entwickeln.

ACHTUNG: Was folgt, ist eine ausführliche Version meiner Recherche. Du interessierst dich für eine Kurzfassung? Dann bitte hier entlang.

Wasser als Chance – nicht Gefahr weiterlesen