Vom 6. bis zum 10. Juni werde ich mich in Amsterdam befinden und skizzieren. Thema ist es mit Hilfe von Skizzen zu erklären, wie urbanes, städtisches Leben in Zukunft aussehen könnte.

Meine Aufgabe ist es Ideen zu skizzieren, wie ein schwimmendes Restaurant aussehen könnte (Gruppe Event Location). Diese Skizzen sollen eine Antwort geben auf eine gewisse Fragestellung.

Fragestellung zum thema event location

Wie können wir in Zukunft vermehrt auf Wasser bauen und wie soll dies im Bereich Event aussehen? #floatingrestaurant #livable #sustainable

Weitere mögliche Fragestellungen zum #floatingrestaurant:

  • Wie ist das Restaurant zugänglich? Wie wird es beliefert?
  • Welcher Mehrwert wird gegenüber einem herkömmlichen Restaurant angeboten?
  • Wie gross ist die Plattform, die das Restaurant trägt? Inwiefern ist die Plattform mobil?
  • Wie hält es der Witterung und den Wellengängen stand?
Ausgangsort für meine Skizzen

Nun gut, Fragen gibt es genug, die ich mit meinen Skizzen beantworten kann und darf. Also los zur nächsten Frage, die sich stellt: Wo werde ich meine Skizzen anfertigen? (Wo soll das Restaurant „platziert“ werden?)

karte

Standort: Veer Azartplein

Als Ausgangsort für meine Skizzen habe ich mich für den Fähren-Anlegeplatz Veer Azartplein östlich vom Bahnhof entschieden. Von der KNSM-Eiland aus hat man beste Aussicht auf verschiedene Abschnitte des grossen Kanals in Amsterdam. So werde ich schnell herausfinden, wo sich meine futuristische Plattform bewegen kann und wo nicht.

Hintergrundwissen, Azartplein/Java-Eiland/KNSM-Eiland

Landverkehr
Neben dem Tram #10(Westergasfabriek – Azartplein), welches genau hier wendet fahren ausserdem die Busse #48 (Koivistokade – R.J.H. Fortuynplein), #65 (KNSM-laan – Station Zuid) und #759 (Central Station – P.Oosterhuisstraat) bei meinem gewählten Standort vorbei.

Geschäfte und Sehenswürdigkeiten
In der Nähe befindet sich unter anderem die Rademakers Gallery, vier grosse Gebäude inkl. Büros und Einkaufsmöglichkeiten, diverse beliebte Lokale, einige Schlafplätze sowie viele Anlegeplätze für kleinere Boote.

Menschen
Auf KNSM-Eiland leben knapp 2500 Menschen, auf Java-Eiland gut 3000 Menschen.

ideen-recherche

Wie skizziere ich jetzt so eine zukünftige Kulinarik-Oase? Welche Vorlagen zu ähnlichen Ideen gibt es bereits?

Es gibt etliche Filme, Serien, Architekturfantasien zu einer solchen Idee. Die für mich inspirierendsten Ideen, habe ich auf einem Moodboard festgehalten:

moodboard