Skizzieren ist eine Fleissarbeit. Man muss es solange üben, bis es einem gefällt. Du kannst zum Beispiel einen leeren Papierkorb skizzieren. Gefällt dir die Skizze nicht, entsorgst du sie und hast sogleich ein neues Motiv.

Wir hatten die Aufgabe Popcorn zu skizzieren. Popcorn, ein Korn das „gepoppt“ ist. Es verfügt also über reichlich Dynamik und genau diese zu treffen ist die Schwierigkeit. Zur (kullinarischen) Abwechslung habe ich auch noch diverse andere Süssigkeiten als Motiv genommen.

 

(digital gefärbt)