digezz

In jedem Semester dürfen wir multimediale Inhalte und Projekte für unsere Plattform www.digezz.ch im Umfang von 4 ECTS-Punkten verwirklichen. Es gibt keine Grenzen. Jeder darf das machen, was er schon immer einmal realisieren wollte.

digezz kommt von: von engl. to digest und Jazz und ist ein experimentelles Multimediamagazin unseres Studiengangs.

Im zweiten Semester habe ich mich entschlossen einen Podcast rund um die Themen Liebe und Sexualität zu produzieren. Es entstanden die ersten drei Folgen. Ebenfalls habe ich die Webseite von Grund auf mit HMTL und CSS programmiert. Viel Spass beim Zuhören: http://www.nosexjusttalk-derpodcast.ch/

Audio fürs 21. Jahrhundert

Im vierten Semester besuchte ich das Nebenfach “Audio fürs 21. Jahrhundert”, also eigentlich Podcasten. Dabei entstand der neue Podcast: Die Challenge – lieber du als ich. Weitere Informationen und natürlich alle Folgen zum Hören findest du hier.

Hier noch zwei Eindrücke unseres Fotoshootings für die Webseite.