Wie es dazu kam. 1.

Was als Idee begann, sollte bald seinen Weg in die Realität finden.

Version 2 der Layout-Entwürfe wurde zum Publikumsliebling erkoren. Nun galt es, das Design vom Papier auf den Computer zu bringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *