sketchanddraw02_04_01a

4. Die menschliche Figur: Animation und Bewegung, solid, flexible Modell

Lektüre auf Moodle

Hier können Sie eine Sammlung von rund 200 Photoshop Pinsel herunterladen. Speichern Sie die .abr Datei und importieren Sie diese anschliessend in die Pinselpalette durch den Befehl hinzufügen (sonst werden ihre bisherigen Pinsel entfernt!).

Pinsel

Etui

Die Werkzeugvorgaben sind eine Art Etui. Hier stellen Sie sich alle Arten von Werkzeugen bereit. Sie konfigurieren die Werkzeuge in der Pinselpalette und speichern diese in den Werkzeugvorgaben. Erstellen Sie Bleistifte, Malpinsel mit und ohne Farbvorgaben, Radiergummis, ….  Tutorials gibt es auf Lynda oder überall auf dem Netz.

Solid Flexible Modell

Bitte beachten Sie die Pflichtlektüre auf Moodle

sketchanddraw02_402

 

Skizzieren Sie die weibliche Figur in allen Ansichten rund herum. Achten Sie auf die sich ändernden Richtungen der Beckenlinien, der Gürtellinien und der Schulterlinien.  Behelfen Sie sich mit den vereinfachenden Tricks von Kleidern, dies sind im Besonderen Manschetten und Kragen, Gürtel und gestreifte Stoffe.

Arbeiten Sie mit Übertreibungen. Achten Sie immer wieder auf flatternde Linien, offene Linien und kreuzende Linien. Diese helfen Ihnen , die “richtige Form” zu finden. Unten ein Beispiel mit übertriebenen Linien und bewusst gesetzten falschen Linien, dies ist so gemacht, dass der Stift nie absetzt. Modulieren Sie die Linie aber ständig, da sonst eine nicht ansprechende Linie entsteht, welche den Betrachter verwirrt.

sketchanddraw02_04_01

Einige wichtige Hinweise aus der Pflichtlektüre

1. Geben Sie immer den Raum an. Setzen Sie die Füsse der Figuren immer in den Raum greifend.

Screenshot 2015-03-10 11.19.40

 

2. Verwenden Sie wenn möglich immer Höhenkurven, respektive Linien, die sich um die Form bewegen. Dies sind Manschetten und Säume, gestreifte Leibchen und Muster.

Screenshot 2015-03-10 11.18.39

3. Die flache Form ist nicht attraktiv. Bitte immer die Form mit dem Raum verbinden.

Screenshot 2015-03-10 11.14.59

Hier eine zeichnerische Umsetzung der T-Modell Regel aus der Pflichtlektüre.

sketchanddraw02_04_03Lehrziele:

Photoshop Pinsel und Werkzeugvorgaben festlegen können.